Inge Hannemann ./. Jobcenter team.arbeit.hamburg

Arbeitsgericht Hamburg — Eilverfahren 2. Teil

Am 30.07.2013 fand vor dem Arbeits­gericht Ham­burg die Fort­set­zung des Eil­ver­fahrens Inge Han­ne­mann ./. Job­cen­ter team.arbeit.hamburg vom 10.06.2013 statt. Der Ansturm von Unter­stützern und Sym­pa­thisan­ten war enorm. Um die hun­dert Men­schen waren gekom­men, der Ver­hand­lungssaal platzte aus allen Näht­en. Unter­stützung kam auch aus Berlin. Ralph Boes und 10 Sym­pa­thisan­ten angereist, weit­ere Unter­stützer kamen u.a. aus Kiel, Pin­neberg, Elmshorn und Göt­tin­gen.

Kat­ja Kip­ping, Vor­sitzende der Partei DIE LINKE und Mit­glied des Bun­destages und Ker­sten Artus, Mit­glied und Vizepräsi­dentin der Ham­burg­er Bürg­er­schaft von der Partei DIE LINKE, waren auch zur Unter­stützung vor Ort.

Dem Antrag, durch eine einst­weilige Ver­fü­gung die Weit­erbeschäf­ti­gung von Inge Han­ne­mann im Job­cen­ter team.arbeit.hamburg bis zum Hauptver­fahren sicherzustellen, wurde vor dem Arbeits­gericht Ham­burg am 30.07.2013 nicht stattgegeben.

Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren Inge Hannemann, Jobcenter Hamburg, Arbeitsgericht Hamburg, Eilverfahren

Neuer Termin für das Hauptverfahren (Güteverhandlung)

Mittwoch, den 14.08.2013 um 10.00 Uhr
Mittwoch, den 28.08.2013 um 13.40 Uhr
Arbeits­gericht Ham­burg, Saal 119
Oster­bek­straße 96, 22083 Ham­burg

alton­ablog­gt

Medi­ene­cho zum Eil­ver­fahren 2. Teil
Spiegel Online
NDR Ham­burg Jour­nal
Prozess Inge Han­ne­mann beim Arbeits­gericht in Ham­burg — 30.07.2013
Ham­burg­er Mor­gen­post