Daten­schutz

Daten­schutz­er­klärung

Allge­meiner Hinweis und Pflicht­in­for­ma­tionen

Benennung der verant­wort­lichen Stelle

Die verant­wort­liche Stelle für die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Website ist:

Wir sind Boes.Hamburg.
Klaus Dörries
Falkenried 24g
20251 Hamburg

Die verant­wort­liche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­beitung von perso­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Namen, Kontakt­daten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwil­ligung zur Daten­ver­ar­beitung

Nur mit Ihrer ausdrück­lichen Einwil­ligung sind einige Vorgänge der Daten­ver­ar­beitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E‐Mail. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Daten­ver­ar­beitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde

Als Betrof­fener steht Ihnen im Falle eines daten­schutz­recht­lichen Verstoßes ein Beschwer­de­recht bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde zu. Zuständige Aufsichts­be­hörde bezüglich daten­schutz­recht­licher Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bundes­landes, in dem sich der Sitz unseres Unter­nehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Daten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kontakt­daten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten­über­trag­barkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung oder in Erfüllung eines Vertrags automa­ti­siert verar­beiten, an sich oder an Dritte aushän­digen zu lassen. Die Bereit­stellung erfolgt in einem maschi­nen­les­baren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verant­wort­lichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL‐ bzw. TLS‐Verschlüsselung

Aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Übertragung vertrau­licher Inhalte, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, nutzt unsere Website eine SSL‐bzw. TLS‐Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüs­selte Verbindung an der „https://“ Adress­zeile Ihres Browsers und am Schloss‐Symbol in der Browser­zeile.

Server‐Log‐Dateien

In Server‐Log‐Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automa­tisch Infor­ma­tionen, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browser­version
  • Verwen­detes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Hostname des zugrei­fenden Rechners
  • Uhrzeit der Server­an­frage
  • IP‐Adresse

Es findet keine Zusam­men­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen statt. Grundlage der Daten­ver­ar­beitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­beitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maßnahmen gestattet.

Kontakt­for­mular

Per Kontakt­for­mular übermit­telte Daten werden einschließlich Ihrer Kontakt­daten gespei­chert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschluss­fragen bereit­zu­stehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwil­ligung nicht statt.

Die Verar­beitung der in das Kontakt­for­mular einge­ge­benen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E‐Mail. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten
Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontakt­for­mular übermit­telte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwil­ligung zur Speicherung wider­rufen oder keine Notwen­digkeit der Daten­spei­cherung mehr besteht. Zwingende gesetz­liche Bestim­mungen – insbe­sondere Aufbe­wah­rungs­fristen – bleiben unberührt.

Speicher­dauer von Beiträgen und Kommen­taren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispiels­weise IP‐Adressen, werden gespei­chert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus recht­lichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E‐Mail. Die Recht­mä­ßigkeit bereits erfolgter Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Widerruf unberührt.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Video­in­halten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Video­portals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube‐Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube herge­stellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufge­rufen haben.

YouTube kann Ihr Surfver­halten direkt Ihrem persön­lichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto einge­loggt sein. Durch vorhe­riges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unter­binden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer anspre­chenden Darstellung unserer Online‐Angebote. Dies stellt ein berech­tigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzel­heiten zum Umgang mit Nutzer­daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textda­teien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session‐Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser‐Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wieder­zu­er­kennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unter­binden. Viele Webbrowser lassen sich so konfi­gu­rieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deakti­vierung von Cookies kann eine einge­schränkte Funktio­na­lität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektro­ni­scher Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gänge oder der Bereit­stellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser
Website haben wir ein berech­tigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehler­freien und reibungs­losen Bereit­stellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse‐Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz‐Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de