Daten­schutz

Daten­schutz­er­klärung

Allge­meiner Hinweis und Pflicht­in­for­ma­tionen

Benennung der verant­wort­lichen Stelle

Die verant­wort­liche Stelle für die Daten­ver­ar­beitung auf dieser Website ist:

Wir sind Boes.Hamburg.
Klaus Dörries
Falkenried 24g
20251 Hamburg

Die verant­wort­liche Stelle entscheidet allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verar­beitung von perso­nen­be­zo­genen Daten (z.B. Namen, Kontakt­daten o. Ä.).

Widerruf Ihrer Einwil­ligung zur Daten­ver­ar­beitung

Nur mit Ihrer ausdrück­lichen Einwil­ligung sind einige Vorgänge der Daten­ver­ar­beitung möglich. Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Daten­ver­ar­beitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Recht auf Beschwerde bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde

Als Betrof­fener steht Ihnen im Falle eines daten­schutz­recht­lichen Verstoßes ein Beschwer­de­recht bei der zustän­digen Aufsichts­be­hörde zu. Zuständige Aufsichts­be­hörde bezüglich daten­schutz­recht­licher Fragen ist der Landes­da­ten­schutz­be­auf­tragte des Bundes­landes, in dem sich der Sitz unseres Unter­nehmens befindet. Der folgende Link stellt eine Liste der Daten­schutz­be­auf­tragten sowie deren Kontakt­daten bereit: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Recht auf Daten­über­trag­barkeit

Ihnen steht das Recht zu, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung oder in Erfüllung eines Vertrags automa­ti­siert verar­beiten, an sich oder an Dritte aushän­digen zu lassen. Die Bereit­stellung erfolgt in einem maschi­nen­les­baren Format. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verant­wort­lichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Aus Sicher­heits­gründen und zum Schutz der Übertragung vertrau­licher Inhalte, die Sie an uns als Seiten­be­treiber senden, nutzt unsere Website eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Damit sind Daten, die Sie über diese Website übermitteln, für Dritte nicht mitlesbar. Sie erkennen eine verschlüs­selte Verbindung an der „https://“ Adress­zeile Ihres Browsers und am Schloss-Symbol in der Browser­zeile.

Server-Log-Dateien

In Server-Log-Dateien erhebt und speichert der Provider der Website automa­tisch Infor­ma­tionen, die Ihr Browser automa­tisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browser­version
  • Verwen­detes Betriebs­system
  • Referrer URL
  • Hostname des zugrei­fenden Rechners
  • Uhrzeit der Server­an­frage
  • IP-Adresse

Es findet keine Zusam­men­führung dieser Daten mit anderen Daten­quellen statt. Grundlage der Daten­ver­ar­beitung bildet Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verar­beitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorver­trag­licher Maßnahmen gestattet.

Kontakt­for­mular

Per Kontakt­for­mular übermit­telte Daten werden einschließlich Ihrer Kontakt­daten gespei­chert, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können oder um für Anschluss­fragen bereit­zu­stehen. Eine Weitergabe dieser Daten findet ohne Ihre Einwil­ligung nicht statt.

Die Verar­beitung der in das Kontakt­for­mular einge­ge­benen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Recht­mä­ßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten
Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Über das Kontakt­for­mular übermit­telte Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwil­ligung zur Speicherung wider­rufen oder keine Notwen­digkeit der Daten­spei­cherung mehr besteht. Zwingende gesetz­liche Bestim­mungen – insbe­sondere Aufbe­wah­rungs­fristen – bleiben unberührt.

Speicher­dauer von Beiträgen und Kommen­taren

Beiträge und Kommentare sowie damit in Verbindung stehende Daten, wie beispiels­weise IP-Adressen, werden gespei­chert. Der Inhalt verbleibt auf unserer Website, bis er vollständig gelöscht wurde oder aus recht­lichen Gründen gelöscht werden musste.

Die Speicherung der Beiträge und Kommentare erfolgt auf Grundlage Ihrer Einwil­ligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Ein Widerruf Ihrer bereits erteilten Einwil­ligung ist jederzeit möglich. Für den Widerruf genügt eine formlose Mitteilung per E-Mail. Die Recht­mä­ßigkeit bereits erfolgter Daten­ver­ar­bei­tungs­vor­gänge bleibt vom Widerruf unberührt.

YouTube

Für Integration und Darstellung von Video­in­halten nutzt unsere Website Plugins von YouTube. Anbieter des Video­portals ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Bei Aufruf einer Seite mit integriertem YouTube-Plugin wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube herge­stellt. YouTube erfährt hierdurch, welche unserer Seiten Sie aufge­rufen haben.

YouTube kann Ihr Surfver­halten direkt Ihrem persön­lichen Profil zuzuordnen, sollten Sie in Ihrem YouTube Konto einge­loggt sein. Durch vorhe­riges Ausloggen haben Sie die Möglichkeit, dies zu unter­binden.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer anspre­chenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berech­tigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Einzel­heiten zum Umgang mit Nutzer­daten finden Sie in der Daten­schutz­er­klärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.

Cookies

Unsere Website verwendet Cookies. Das sind kleine Textda­teien, die Ihr Webbrowser auf Ihrem Endgerät speichert. Cookies helfen uns dabei, unser Angebot nutzer­freund­licher, effek­tiver und sicherer zu machen.

Einige Cookies sind “Session-Cookies.” Solche Cookies werden nach Ende Ihrer Browser-Sitzung von selbst gelöscht. Hingegen bleiben andere Cookies auf Ihrem Endgerät bestehen, bis Sie diese selbst löschen. Solche Cookies helfen uns, Sie bei Rückkehr auf unserer Website wieder­zu­er­kennen.

Mit einem modernen Webbrowser können Sie das Setzen von Cookies überwachen, einschränken oder unter­binden. Viele Webbrowser lassen sich so konfi­gu­rieren, dass Cookies mit dem Schließen des Programms von selbst gelöscht werden. Die Deakti­vierung von Cookies kann eine einge­schränkte Funktio­na­lität unserer Website zur Folge haben.

Das Setzen von Cookies, die zur Ausübung elektro­ni­scher Kommu­ni­ka­ti­ons­vor­gänge oder der Bereit­stellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorb) notwendig sind, erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Als Betreiber dieser
Website haben wir ein berech­tigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehler­freien und reibungs­losen Bereit­stellung unserer Dienste. Sofern die Setzung anderer Cookies (z.B. für Analyse-Funktionen) erfolgt, werden diese in dieser Daten­schutz­er­klärung separat behandelt.

Quelle: Datenschutz-Konfigurator von mein-datenschutzbeauftragter.de